www.fboss.net
wtf...einfach nur geil! #FSK 18

Helligkeitstäuschungen

Optische Täuschungen, die aufgrund der Hellgikeit auftreten




Die Wahrnehmung von Helligkeitsunterschieden ist sehr subjektiv. Ein Farbton, den wir in der Dämmerung als hell wahrnehmen, erscheint bei Sonnenlicht dunkel, und anders herum. Physikalisch ist diese Interpretation korrekt.



1



Der graue Balken erscheint links heller, besitzt aber überall den gleichen Grauwert, es sei denn, er wird im Winkel mittels eines Flachbildschirms betrachtet, bei dem generell eine tatsächliche Farbabweichung stattfindet. Außerdem scheint die Linie nie zu verschwinden, wobwohl das Bild in der Basisgröße einen mehrer Pixel breiten Bereich hat, wo der Grauwert vom Streifen mit dem des Hintergrunde identisch ist.



2



Beim diesem Gitternetz glaubt der Betrachter, im Schnittpunkt der weißen Zwischenräume graue Flecken zu sehen. Im unteren Gitternetz erscheinen an den Schnittpunkten der Linien helle Punkte.

Die Überbetonung der Kontraste rührt aus der Verschaltung der Rezeptoren im Auge her (laterale Hemmung). Sie bewirkt eine verstärkte Wahrnehmung von Kanten und lässt Bilder schärfer erscheinen.




3



4


Hell ist relativ: Die Quadrate A und B sind gleich hell.




Beweis:
die Quadrate A und B sind gleich hell.



5





Geh mit deiner Nase knapp zum Schwarzen Punkt und nach kurzer zeit verschwindet der graue Schatten.




6

Zähl die schwarzen Punkte!




7





8





9







10





Bewegungsillusionen | Unmögliche Figuren | Gerade oder Schräg? | Farbtäuschungen | Nicht vorhandene Objekte | Helligkeits Täuschungen | Größen Täuschungen | Kreis oder Spirale? | Zweideutige Täuschungen | Männer Täuschungen | Texte | Sonstige